Suchen & Finden

02/03 2007

Rückblick

25-12-13 23:19 Alter: 5 yrs
Denkmal für Babette Ihle
Kategorie: Interessant, Bisherige Aktionen

Bruchsaler Frauengeschichte

OB Petzold-Schick, (1.v.li.) Künstler Pieter Sohl (2.v.li.) und Sponsorin des Denkmals und Großnichte von Babette Ihle, Rosemarie Ihle (gnaz rechts)
OB Petzold-Schick, (1.v.li.) Künstler Pieter Sohl (2.v.li.) und Sponsorin des Denkmals und Großnichte von Babette Ihle, Rosemarie Ihle (gnaz rechts)

Gleichstellungsbeauftragte Inge Ganter auf den Spuren von Babette Ihle
Gleichstellungsbeauftragte Inge Ganter auf den Spuren von Babette Ihle

Frauen im Alltag sichtbar machen, ist eines der Grundanliegen des FrauenNetzwerks Bruchsal. Daher freuten sich die Mitglieder des FNW ganz besonders als am 9. Oktober 2013 endlich das Denkmal für die Bruchsaler Heimatdichterin Babette Ihle vielen besser bekannt als „Ihles Bawett“ enthüllt wurde. Die sitzende Bronze-Statue sitzt seither gemütlich unter einem Baum vor der Stadtkirche und lädt zum verweilen ein. Der Platz trägt bereits seit Mai 2011 ihren Namen.

Montag 30. of Januar 2017 Frauen machen Geschichte

Bericht in der Rheinpfalz von Anne-Rose Gangl

Kategorie: Interessant, PresseMeldung PresseMeldung
[mehr]

Gleichstellungsbeauftragte: Bruchsal schreibt Stelle aus

Kategorie: Interessant, Bisherige Aktionen, PresseMeldung PresseMeldung
[mehr]

Zeitzeuginnen in der PAMINA-Region gestern und heute

Kategorie: Interessant, Bisherige Aktionen
[mehr]

Gerade größere Kinder brauchen einen Platz zum Treffen und Verweilen. Spielplätze sind oft nur für kleinere Kinder. Bolzplätze gibt es zu wenige oder gar keine.

Daher kam die Idee auf frühzeitig bereits ältere Mädchen und Jungs in die Planung eines Spielplatzes einzubinden. Dritt-und VierklässlerIn...

Kategorie: Sonstiges, Interessant, Bisherige Aktionen
[mehr]

Gemeinsam neue Frauenthemen anpacken

Kategorie: Interessant, PresseMeldung PresseMeldung
[mehr]

Visitor Counter:2028482


  Nach oben | Seite drucken