Suchen & Finden
14-09-12 23:12 Alter: 6 yrs
Symposium: Frauen und Lebensentwurf
Kategorie: Bisherige Aktionen

Symposium "20 Jahre Frauennetzwerk Bruchsal" am Samstag, 23. Februar 2013 von 10 bis 16 Uhr im Vinzentiussaal in Bruchsal

Vorsicht Rollenfalle
Vorsicht Rollenfalle

Wir erarbeiten zusammen mit interessanten Referentinnen das Thema "Frauen und Lebensentwurf".

Mit einem Impulsreferat und Vorträgen zu Frauen in Selbständigkeit.

Ort ist der Vinzentiussaal in Bruchsal, Bewirtung durch den Peru-Kreis Sankt Peter.

Samstag, 23. Februar 2013
10 bis 16 Uhr im Vinzentiussaal, Josef-Kunz-Straße, Bruchsal

 

Programm

10:00 - Empfang mit Getränken und Häppchen

10:30 - "Einzig statt artig" Impulsreferat von Sieglinde Lehn, Supervisorin

12:00 - Mittagessen, Bewirtung durch den Perukreis St. Peter Bruchsal

Infotische von Frauengruppen und Kooperationspartnerinnen

13:00 - Präsentation des Projekts "Schülerinnen befragen Frauen/Mütter in ihrem Umfeld zu den Lebenswegen", Jutta Weinmann und SchülerInnen der Käthe-Kollwitz-Schule

13:45 - Frauen stellen ihre Projekte vor. u.a. "Schulkiosk" von Beate Wasmuth, St. Georgen

15:15 - Frauenkabarett vom Feinsten mit Anne und Ingrid

 

Denkanstöße zum Thema

 •    Frauen waren nie besser ausgebildet als heute 
 •    sie haben Chancengleichheit im Beruf
 •    Frauen treten eigenständig und selbstbewusst  auf
 •    dies gelingt zunächst, dann unterliegen sie häufig dem herkömmlichen Rollenmuster
 •    einzig statt artig - Frauen und ihre Lebensentwürfe
 •    noch nie zuvor hatten Frauen die  Freiheit, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten - wie heute  – und trotzdem scheint es nach wie vor ein schwieriges Unterfangen zu sein

 

Bilder von diesem Tag finden Sie in der Bildergalerie

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Visitor Counter:3045581


  Nach oben | Seite drucken