Suchen & Finden
31-01-12 18:16 Alter: 6 yrs
Gespräch: Warum sich Frauen einmischen müssen!
Kategorie: Bisherige Aktionen, Internationaler Frauentag, IF 2012 Internationaler Frauentag

Freitag, 30. März, 19 Uhr: Rathaus am Marktplatz

25 Jahre im Rückblick auf die Gleichstellung der Geschlechter, um die Zukunft zu gestalten.

Schon die Mitbegründerin der deutschen Frauenbewegung, Louise Otto-Peters (1819-1895) forderte die Frauen auf, ihre Geschicke selbst in die Hand zu nehmen. Und die vor 125 Jahre geborene Luise Riegger (1887-1985), die Mitbegründerin der über- parteilichen Karlsruher Frauengruppe vertiefte die Forderung und erklärte: „Politik wird in jedem Fall gemacht. Wenn wir Frauen sie so durchgeführt sehen wollen, wie wir sie für richtig halten, müssen wir mitmachen; sonst wird mit uns Politik gemacht.

 

In einem Gespräch mit Corina Neuer, freie Journalistin wird Rita Fromm, Bundestagsabgeordnete (1980-1983), Stadträtin in Karlsruhe seit 1989, Vorsitzende Liberale Frauen Mittelbaden begründen, warum sich Frauen in die Gesellschaft, Arbeitswelt und Politik einbringen müssen.

 

 

Rundgang durch die Ausstellung

25 Jahre: 79364 - für die Gleichstellung von Frauen und Männern

 

Bewirtung durch das Bündnis 8. März

 

Eintritt frei

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Visitor Counter:3035741


  Nach oben | Seite drucken